Das Jahr 2010 stand beim jungen Kammerorchester inTakt im Zeichen von Prousts «Recherche du temps perdu». Auf der Suche nach verlorenen Zeiten gruben wir alte Blei- und Holzlettern in der Stamparia Strada aus und arrangierten sie zu Plakaten für zwei Konzertzyklen (A la recherche du temps perdu 1 und 2) mit Werken von Rameau, Malipiero und Stravinski.

Zusammenarbeit mit Madlaina Janett