Für die «Kooperationsstelle für solidarische Landwirtschaft» entstand nach dem Corporate Design zusätzlich eine neue Website. Die Initiative zur Förderung der solidarischen Landwirtschaft bietet einen grossen Fundus an Fachwissen für Konsumenten und LandwirtInnen, die selber eine Kooperative aufbauen möchten. Zudem können Interessierte in der Vernetzungsplattform bestehende oder im Entstehen begriffene Kooperativen finden – dies dank einer interaktiven Karte, die länderübergreifend benutzt wird.

Programmierung Website: Ralf Hoffmeister
Programmierung Vernetzungsplattform: Simon Jockers, ernte-teilen.org

In der Vernetzungsplattform können sich Kooperativen selber registrieren, ihre Angaben anpassen und so interessierte KonsumentInnen finden. Die Plattform hat ein von der Solawi-Website getrenntes Backend, das mit der Organisation ernte-teilen.org in Deutschland verbunden ist.